Suche
 
 

Europäisches Roulette

Startseite > Casino Spiele > Europäisches Roulette

Das Ziel des Spiels

Das grundlegende Ziel beim Roulette ist es vorherzusagen auf welcher Zahl die Kugel landet, nachdem sich das Roulette-Rad gedreht hat. Kurz gesagt, wenn der Spieler die richtige Wahl getroffen hat, gewinnt er. Roulette ist in hohem Maße ein Glücksspiel. Die verschiedenen Spieler haben ihre eigenen Systeme, nach denen sie Zahlen auswählen. Manche beobachten das Geschehen, um zu sehen, ob manche Zahlen öfter gewinnen als andere und betrachten diese dann als "heißen Tipp". Andere Spieler gehen genau gegensätzlich vor und setzen auf die Zahlen, die eine Zeit lang nicht gewonnen haben. Übrigens ist es auch möglich auf mehrere Zahlen gleichzeitig zu setzen, allerdings sind die Gewinne mit diesem System geringer. Es gibt viele verschiedene Roulette- und Geldverwaltungssysteme nach denen Spieler vorgehen – auch für Sie ist das Passende bestimmt dabei.

Regeln

Ein europäisches Roulette-Rad setzt sich aus siebenunddreißig nummerierten Fächern zusammen (1-36 und die 0), ein amerikanisches Roulette-Rad aus achtunddreißig; es hat zusätzlich noch das Fach 00. Wetten können auf einzelne Zahlen, eine Mischung von Zahlen, auf die schwarzen oder roten Zahlen oder auf gerade oder ungerade Zahlen platziert werden. Die Gewinnchance jeder Zahl liegt bei 1 zu 36. Mehr muss man nicht wissen, um Roulette zu spielen, außer dass man sich noch eine gute Wettstrategie zulegen sollte.

Ein Spiel beginnt, wenn alle Spieler ihre Wetten platziert haben, indem sie ihre Chips auf eine Zahl ihrer Wahl positionieren. Der Croupier wirft die Kugel in das Roulette-Rad, allerdings in die entgegengesetzte Drehrichtung des Rads.

Ein Spieler darf so lange eine Wette platzieren bis die Kugel sich in der Spur befindet. Sobald die Kugel langsamer wird und ein Loch ansteuert, erklärt der Croupier "Nichts geht mehr". Die Kugel bleibt auf einer Zahl im Spinnrad stehen. Anschließend werden die Gewinne ausgezahlt.

Da es beim Roulette nur darauf ankommt, dass man weiß wie man wettet, ist es entscheidend zu wissen welche Wetten man zur Auswahl hat.

Innenwetten

Direkte Wette - man setzt einfach auf eine einzelne Zahl. Die Zahlen des Rads werden in der Mitte des Wettbretts in drei Spalten angezeigt; um auf eine Zahl zu setzen platziert man einen Chip auf die Spitze des jeweiligen Zahlenfeldes.

Geteilte Wette - man setzt auf zwei benachbarte Zahlen; um so eine geteilte Wette zu platzieren, legen Sie den Chip auf die Linie, die die beide Zahlen trennt.

Straßenwette - man setzt auf drei Zahlen, die auf dem Brett horizontal in einer Reihe liegen; dies tut man, indem man den Chip an den Anfang einer Reihe platziert

Eckwette - man setzt auf vier benachbarte Zahlen auf dem Brett; dies tun Sie in dem Sie ihren Chip in der Mitte aller vier Zahlen platzieren

Linienwette - man setzt auf zwei benachbarte Zahlenreihen, eine Zahlenreihe wird auch "Straße" genannt.

Außenwetten

1:1-Wette – man setzt auf die Hälfte aller verfügbaren Zahlen, zum Beispiel kann man sich dafür entscheiden auf alle geraden Zahlen zu setzen, auf alle roten Zahlen, etc

Gruppenwette – man setzt auf das erste, zweite oder dritte Dutzend Zahlen.

Spaltenwette – man setzt auf eine der drei Zahlenspalten in der Mitte des Bretts

Die Gewinne am Tisch:

ChipbelegungBezeichnungAuszahlungen
1 ZahlDirektwette35 zu 1
2 ZahlenGeteilte Wette17 zu 1
3 ZahlenStraßenwette11 zu 1
4 ZahlenEckwette8 zu 1
4 ZahlenViererwette8 zu 1
6 ZahlenLinienwette5 zu 1
12 ZahlenDutzendwette oder Spaltenwette2 zu 1
18 ZahlenRot/Schwarz, Gerade/Ungerade oder Niedrige/Hohe Wetten1 zu 1

Wie man Roulette online spielt

Um eine Wette zu setzen, klicken Sie zunächst auf den Chip mit dem gewünschten Wert und dann auf das Wettfeld, auf das Sie ihn platzieren möchten. Wenn Sie mehr als nur einen Chip setzen wollen, klicken Sie einfach mehrmals auf das Wettfeld. Um die Einsatzsumme zu ändern, klicken Sie einfach auf den Chip den Sie tauschen wollen.

Zum Entfernen eines wertgleichen Chips genügt ein Rechtsklick mit der Maus auf das Feld. Wenn die Wette auf dem Feld einen geringeren Wert hat als der ausgewählte Chip, verschwindet die ganze Wette. Es ist möglich mehrere Wetten zur gleichen Zeit abzuschließen.

Um das Spiel zu beginnen, klicken Sie auf "Start".

Folgende Tasten können benutzt werden:

Einsätze löschenEntfernen Sie alle vorangegangen Wetten vom Tisch
Gleicher EinsatzPlatzieren Sie die gleiche Wette wie in der Runde zuvor
StartDrehen Sie das Rad
Runde auslassenSetzen Sie aus, wenn Sie im Multiplayer-Modus spielen

Schon gewusst?

Auf James Bonds Zahl setzen

Anfängern wird beim Roulette oft gesagt, sie sollen auf gut Glück auf die 17 in schwarz setzen. Der Grund dafür ist einfach, James Bond setzt scheinbar immer auf die 17 in schwarz.

Allerdings zeigt ein rascher Blick auf James-Bond-Filme und Literatur, dass dies nicht der Fall ist. Im Film "Casino Royale" spielt Bond komplizierte Ablaufsysteme indem er auf die geraden Zahlen setzt. Im Buch "Aufregende Städte" spielt Bond frei nach dem Motto: "Mit einem Einsatz von 10 Pfund ein gutes Abendessen erspielen". Diese Wettmethode, auch bekannt als Labouchère-System, wurde dann von James Bond erfolgreich verwendet.7

Also lassen Sie sich nicht in die Irre führen: Glückszahlen sind Aberglaube. Bonds Erfolg ist eine Folge seiner sorgfältigen Studie von Strategiesystemen und so wird es auch bei Ihnen sein.

Beste Casinos
Casino Bonus
  Eurogrand  1,000€
  21Nova  3,200€
  William Hill  4,400€
  Casino.com  150€
  Europa Casino  2,400€
  Swiss Casino  400€
  Prestige  1,500€
  Tropez  3,000€
  Las Vegas  400€
  888.com  $200
  LuckyAce  $200
  SkyKings  €500

Progressive Jackpots
Spin 2 Million
Drehen Sie Ihren Weg zum Reichtum mit Spin 2 Million, dem beliebtesten und vergnüglichsten progressiven Spielautomatenspiel!

Jetzt spielen!
Helfen Sie uns Ihre
Erfahrung im GP Casino zu verbessern. Senden Sie
uns Ihre Kommentare über die Website an: